Unsere Passion kennt keine Grenzen.

Albert Sigl gründet mit 25 jähriger Erfahrung im Spalthandel 1993 die asw albert sigl warenhandelsgesellschaft. Unterstützt wird er zum Start bereits von 3 Mitarbeitern, die ebenfalls langjährige Branchenerfahrung aufweisen können.

Von Anfang an konzentriert sich asw ausschließlich auf das Lagern und Handeln von Spaltprodukten. Sein Ziel, das Unternehmen stetig zu perfektionieren, zu erweitern und zu modernisieren, wird bis heute konsequent weiter verfolgt.

Gleichzeitig startet die Produktion und Organisation in Mattighofen (Österreich). Bis heute befindet sich der Gesellschaftssitz an der ursprünglichen Adresse Moosstr. 5. 

Bis zum Jahr 1999 sitzt das Unternehmen in Mülheim an der Saarner Straße und zog dann um in die Duisburger Straße.

2006 bietet sich für Albert Sigl die Möglichkeit, eines der ältesten historischen Mülheimer Häuser zu erwerben. Nach einer aufwendigen und liebevollen Renovierung sind nun die Mitarbeiter hier in diesem wunderschönen und denkmalgeschützten Fachwerkhaus im Saarner Dorf aktiv.

Das Geschäft in Spanien und Portugal wird von der Leder Expert S.L. – eine hundertprozentige Tochter der asw – in San Roque (Spanien) durchgeführt. Weiterhin existieren Repräsentanzen in Krakau (Polen) und Naples, Fl. (USA).